Vom Ozean ins Badezimmer: Naturkosmetik von GREY Berlin

{Anzeige} Als Marco Grey Berlin 2017 gründete und mit Kleidung aus Vitadylan startete, war ich sofort verliebt. Einige von euch kennen das Berliner Unternehmen vielleicht schon von meinen älteren Kooperationen. Das graue Shirt, samtig weich auf der Haut, besteht aus Meeresalge sowie Zink und ist seither mein treuer Begleiter. Auch bei der Kosmetik bleibt GREY Berlin der Philosophie treu, will die Magie des Meeres einfangen und sichert sich mit dezent duftenden Basics meine Sympathie.

Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün

Die Kraft des Meeres auf der Haut

Rund 400.000 verschiedene Arten soll es geben und nicht einmal ein Viertel davon wurden bislang erforscht. Die, die man bisher aber untersuchen konnte, haben es aber in sich. Viele davon kann man essen sowie darin baden oder eben auch in die Wangen einmassieren: Algen. Insbesondere Meeresalgen. Sie sind wahre Überlebenskünstler und produzieren Vitalstoffe, die unsere Haut vor Umwelteinflüssen schützen können.

Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün
Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün

Vom Ozean hinein in das Badezimmer

In der neuen Kosmetiklinie wird, wie auch schon bei der Kleidung, die isländische Meeresalge zum Superstar. Insgesamt sind es laut GREY Berlin 33 Mineralstoffe und Vitamine, welche die Haut nähren und vor freien Radikalen schützen sollen.

Das Besondere an der Meeresalge ist vor allem ihr Aufbau: Ihre Aminosäuren ähneln unserem körpereigenen Kollagen. Sie ist damit auch für sensible Haut wie die meine sehr gut verträglich. Nur alle zwei Jahre wird sie auf nachhaltige Weise in den Fjorden Islands geerntet, um nicht zu sehr in das dort herrschende Ökosystem einzugreifen, und findet sich unter anderem zusammen mit Küstenkamille, Blasentang und Spirulina in Creme, Serum und Maske wieder.

Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün
Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün

Jedes Tiegelchen ist eine Wohltat für sich. Und dabei bin ich wirklich sehr picky, wenn es um Kosmetik geht. Bis heute gibt es gerade einmal zwei oder drei Marken, die ich gerne verwende, weil ich aufgrund meiner Mimosenhaut nicht viel Kosmetik vertrage. GREY Berlin gehört nun nach einiger Probezeit, genauer gesagt vier Wochen, erfreulicherweise dazu.

Die Tagescreme wirkt durch Knotentang feuchtigkeitsspendend, während das Öl des Sanddorns die Zellen regeneriert. Mit dem enthaltenen Vitamin E wird die Creme zu einer soliden Unterstützung im Alterungsprozess. Die Augencreme spendet durch das enthaltene Mandelöl Feuchtigkeit, polstert gleichzeitig durch das Hyaluron auf und macht damit einen frischen Blick nach schlafarmen Nächten – Hello mumlife! Die Gesichtsmaske ist sozusagen das kleine Wellnessprogramm für zuhause. Grüne Tonerde, Zinkoxid und Magnolienextrakt wirken Unreinheiten und Akne entgegen, während die Meeresalge Feuchtigkeit spendet.

Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün
Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün

Die Sache mit dem Serum ist neu für mich. Ich bin mittlerweile 34 Jahre alt und freue mich, dass ich seine Vorzüge doch einmal für mich erkennen und nutzen konnte. Das enthaltene Birkenwasser soll laut GREY Berlin entzündungshemmend wirken. Nach vier Wochen Nutzung merke ich zumindest schon, dass die Haut weniger spannt und generell beruhigter wirkt. All das, obwohl sie normalerweise pünktlich zum Start der Heizungssaison völlig am Rad dreht und trocken wie die Sahara wird. Kurzum: Die Pflegelinie ist reichhaltig und das ist gut so. Für mich und meine Mimosenhaut, die durch wenig Schlaf und viel Babygeschrei gerade sowieso sehr leidet. Und vor allem für die kalte Jahreszeit.

Verzicht auf Gentechnik und Tierversuche

GREY Berlin verwendet nur natürliche Inhaltsstoffe aus zertifiziert ökologischem Anbau und verzichtet dabei komplett auf tierische Bestandteile. Die Produkte werden ausschließlich in Europa produziert – vor allem in Deutschland. Nicht nur, um die Transportwege kurz zu halten, sondern auch um die Qualität vor Ort leichter sicherzustellen. Auf Gentechnik und Farbstoffe wird verzichtet. Ebenso werdet ihr darin kein Mikroplastik, Silikon oder Dinge wie Parabene, Ammoniak, Latex, Nickel, Aluminiumsalze und Phtalate finden.

Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün

Die Kosmetik riecht übrigens nicht nach Algen, sondern eher fruchtig. Wenn ihr euch unsicher seid, ob ihr die natürlichen Duftstoffe vertragt, könnt ihr euch hier freundlicherweise eine kostenlose Probe bestellen.

Wer naturnahe Kosmetik liebt, sollte sich die sanfte Pflege schnellstmöglich aus dem Ozean ins eigene Badezimmer holen und mit meinem Code „TANJA10“ bekommt ihr auch gleich dauerhaft 10% Rabatt auf eure Käufe.

Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün
Naturkosmetik von GREY Berlin | blattgrün

Gewinnspiel

Ich verlose in Zusammenarbeit mit GREY Berlin ein Kosmetik-Set (Tagescreme, Serum, Augencreme und Gesichtsmaske) im Wert von mehr als 200 Euro an eine glückliche Gewinnerin oder einen glücklichen Gewinner. Kommentiere unter dem Artikel warum du gerne die Pflege von GREY Berlin dein Eigen nennen möchtest. Ein Follow bei Instagram wäre schön, ist aber kein Muss. Hinterlasse mir in dem Kommentar deinen Vornamen und eine gültige Mail-Adresse. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 16 Jahren aus Österreich und Deutschland. Das Gewinnspiel endet am 27. November 2022 um 12 Uhr. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Kommentare

10 Antworten zu „Vom Ozean ins Badezimmer: Naturkosmetik von GREY Berlin“

  1. Christina

    Ein Hoch auf die Momente, die Wellness nach Hause holen. Und das auch noch nachhaltig. ♥️
    ich würde es unheimlich gerne probieren.
    eine Mama Followerin

  2. Sarah Bötscher

    Klingt wie geschaffen für mich, meine Haut, mein Wohlbefinden. Gerade jetzt, in der kalten Jahreszeit, merk ich, die Beanspruchung der Haut durch das lange Maskentragen (arbeite im Pflegebereich), durch die Heizungsluft und die Augenringe durch die Schichtdienste extrem. Meer ins Badezimmer zu holen klingt da echt seeehr verlockend ❤️.

  3. Sandra

    Hallo!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Naturkosmetik-Linie probieren könnte. Als frisch-gebackene Mama ist so ein klitzekleines Me-time-Ritual schon gold wert. Und fühlt sich mit hochwertiger Naturkosmetik natürlich noch gleich besser an :)

  4. helke

    Meine Ü-60 Haut würde sich über diese tolle Kosmetik bestimmt riesig freuen, denn sie ist empfindlich und bedürftig – da käme diese tolle Serie genau richtig.

  5. Julia

    Weil ich schon länger auf der Suche nach Gesichts- und Augencreme aus natürlichen Inhaltsstoffen bin und mich freuen würde, die Marke mal kennen zu lernen. =)

  6. Stephanie

    Hallo :-) Ich würde mich über das Set sehr freuen, weil ich schon länger auf der Suche nach einer nachhaltigen Naturkosmetik bin, die von keinem der großen Labels vertrieben wird sondern in Deutschland hergestellt wird und welche die Kraft des Meeres nutzt, da ich denke dass dies eine ursprünglichsten Arten der Hautpflege ist.

  7. Emilie Ing

    Die Haut als größtes Sinnesorgan verdient nur das beste und das frei von allem Bla Bla. Die Natur gibt uns alles, was wir brauchen. Leider vergessen viele den richtigen Umgang mit ihr. #climatejustice 💪✊

  8. Nie gehört klingt aber meeega. Nutze immer ökoangehauchte Pflege. Bin grad aber auf günstigere Weleda Produkte umgestiegen die ich auch mag. Würd mi aber gern mal wieder von einem anderen Produkt verführen lassen.

  9. Melissa

    Als frisch gebackene Mama Versuch ich nun noch ein bissl besser drauf zu achten was auf der Haut landet. Nicht nur bei der kleinen auch bei mir. Wenn es dann so feine Produkte sind dann zählt das dann ich gleich als “Miniwelllness”. Eine Wohltat im mamaalltag 😏

  10. Eva

    Weil ich das Meer liebe es aber so weit von München weg ist. Außerdem finde ich es toll neue Naturkosmetik aus zu probieren – vor allem wenn sie auch noch mit möglichst wenig Plastik bei der Verpackung auskommt (was komischerweise gar nicht so oft der Dall ist)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert