Über die Autorin

Ich heiße Tanja und ich bin das Gesicht hinter Blattgrün.

about - meet tanja | Blattgrün

quick facts: 1988 geboren, aus Linz, diplomierte Sozialpädagogin, diplomierte Ernährungstrainerin, Autorin sowie Fitness- und Gesundheitstrainerin (in Ausbildung). Diese drei Lehrgänge wurden im Laufe der Zeit natürlich nicht wahllos gewählt, da genau diese drei Säulen (Ernährung und Bewegung als physische Gesundheit, Reflexion als psychische Gesundheit) viel zur Förderung und dem nachhaltigen Erhalt der eigenen Gesundheit beitragen. 

 

Mit diesem Blog möchte ich meine Erfahrungen teilen und dazu anregen ebenfalls bewusst, achtsamer und auch einfacher durch das Leben zu gehen. Lass dich von mir zu einem nachhaltigen Lebensstil inspirieren, der weder dem eigenen Körper noch der Umwelt schaden soll. 

Mehr über mich kannst du hier nachlesen:

 

8 Comments

  • Reply
    Conny
    15. März 2019 at 21:33

    Ich habe eine Frage: (die ich mir oft stelle, vielleicht kann sie mir hier jemand beantworten)
    Wir (2 Erwachsene, 1 Baby) möchten gesundheitsbewusst und BIO leben. Wir bemühen uns, Müll zu vermeiden, bestellen wenig online (Verpackungsmüll-Reduktion), ich kaufe Obst und Gemüse nur lose (ohne Plastiksackerl), ich hab immer einen Einkaufskorb / Stoffsackerl mit… und doch schaffen wir nicht, alles zu vermeiden. Und nur im Bioladen (wie oben genannte Beispiele) können wir uns nicht leisten. Ich verdiene nichts (Karenzgeld von 350 Euro)… und WIndeln sind in Plastik verpackt, manchmal sind Radieschen, Karotten, Bananen… nicht lose erhältlich… und ich habe mit Baby jetzt nicht die Zeit, so viele einzelne Wege (Reformhaus, Apotheke, Bioladen, Südbahnhofmarkt…) zu machen. Auto habe ich keines…

    Also – wie verringere ich Müll noch mehr…? Und wie kann man sich das als Normalverdiener leisten? (Familieneinkommen 2500€ inkl. allem? (Miete, Versicherungen, Heizung, Wasser, Strom, Kleidung, Nahrungsmittel… sind davon zu bestreiten – für 3 Personen)

    Danke für Eure Antworten! :-)

  • Reply
    Amina
    6. Oktober 2015 at 13:30

    Hey liebe Tanja,

    Ich habe deinen Blog gerade eben über NiceToMeetMe gefunden und mich irrsinnig gefreut, dass es da draußen noch jemanden gibt, dem die gleichen Sachen und Themen am Herzen liegen.

    Ich schreibe über ganz ähnliche Sachen und habe mich in deinem Blog immer wieder selbst wiedergefunden.

    Mach weiter so (:

    Liebste Grüße,
    Amina

    • Reply
      tanjachampagner
      6. Oktober 2015 at 21:58

      Hy Amina,
      danke für deine lieben Worte!
      Ich hab auch grad ein bisschen auf deiner grasgrünen Seite herumgestöbert und mich sehr gefreut, dass wir uns thematisch so ähnlich sind. :)
      Vielleicht hast du Lust mal was gemeinsam auf die Beine zu stellen?
      Lass es mich wissen!

      Liebste Grüße, Tanja

      • Reply
        Amina
        6. Oktober 2015 at 22:27

        Liebe Tanja,

        Das freut mich seht ! (:
        Schreib mich einfach gerne auf Facebook mit Ideen an (:

        herzliche Grüße,
        Amina

  • Reply
    Sophia
    11. Februar 2015 at 20:23

    Hallo Tanja!

    Ich habe mal wieder deinen Blog durchstöbert und finde ihn FABELHAFT!!!
    Es stimmt deine Schreibweise zaubert mir ständig ein lächeln ins Gesicht – dafür und noch viel mehr DANKE ich dir! Dein Talent, deine Bilder, der BLOG und vor allem DU als Person spiegeln deine außergewöhnliche Persönlichkeit wieder! Ich wünsche dir für dein zukünftiges kreatives schaffen viel Motivation und Freude!!! Vielleicht finden deine originellen und vor allem sehr humorvollen Wortspenden doch noch einmal Einzug in einem Buch! – Ich würde es auf jeden Fall kaufen! Viele Bussies, dein größter FAN – Sophia :)

  • Reply
    Judith
    2. Dezember 2014 at 14:30

    Danke für die super Antworten! Finde deinen Blog absolut spitze. Besonders die Themen, die du aufgreifst, sowie deine Schreibweise und Bilder finde ich persönlich sehr ansprechend. Also bitte unbedingt fleißig weiter schreiben, denn ich freue mich jedes mal auf einen neuen Artikel von dir :)

    • Reply
      tanjachampagner
      2. Dezember 2014 at 16:45

      Liebe Judith, danke für die netten Worte! Das Kompliment kann ich nur zurückgeben! Gesund mit Natur gehört definitiv zu meinen Lieblingen und vielleicht geht sich’s sogar mal aus, dass ich einen deiner Naturkosmetik-Kurse besuche :)

    Leave a Reply