Transparenz

Transparenz ist mir sehr wichtig, denn ich möchte euch gegenüber ehrlich sowie authentisch sein. Ich gehe Kooperationen nur dann ein, wenn ich mich mit dem Produkt, der Dienstleistung oder der Kampagne identifizieren kann. Auch wenn ich für Artikel bezahlt werde oder Produkte, die mir zugeschickt werden, vorstelle, handelt es sich immer 100% um meine persönliche Meinung.

Advertorial/Produkt Platzierungen

Hierbei handelt es sich um einen bezahlten Blogbeitrag oder um eine bezahlte Integration eines Produkts bzw. einer Dienstleistung. Diese Beiträge werden von mir selber verfasst und spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Vorgefertigte Texte oder Kooperationen werden grundsätzlich abgelehnt. Ich nehme nur Aufträge an, mit denen ich mich persönlich identifizieren kann. Advertorials werden immer mit “Werbung” gekennzeichnet. Egal, ob es sich dabei um bezahlte Beiträge oder PR-Samples handelt.

Pressereise/Einladungen/Events

Es kann vorkommen, dass ich auf Events eingeladen werde oder den Service eines Unternehmens kostenlos testen darf. Hier fließt kein Geld und deshalb gibt es so gesehen auch keine klassische Kooperation. Solche Beiträge werden am Ende des Artikels mit “Ein großes Dankeschön an […]” gekennzeichnet.

PR-Samples

Oft bekomme ich Produkte unverbindlich zum Testen zugeschickt. Wenn mir ein Produkt gefällt, binde ich solche auch gerne in meine Beiträge oder Social Media-Posts ein. Die Zusendung eines Pr-Samples bedeutet jedoch nicht automatisch, dass ich dieses Produkt verbindlich vorstelle. Ich entscheide immer selbst welche Produkte den Weg in den Blog finden. Auch hier handelt es sich immer um meine persönliche Meinung.

Affiliate Links

In einigen meiner Beiträge sind Affiliate Links integriert. Hierbei handelt es sich um Links von Onlineshops und Unternehmen. Kauft ihr über diese generierten Links ein, erhalte ich als Dankeschön eine kleine Provision. Für euch entstehen dadurch keine Nachteile, die Produkte kosten deshalb nicht mehr als sonst. Die Produkte werden immer mit „*“ gekennzeichnet, inklusive Hinweis am Ende des jeweiligen Artikels.

 

Blogger Relations Kodex