Blogbeiträge/ Rezepte/ Süßes

Herbstlicher Kernobstcrumble mit Buchweizen und Haselnüssen {vegan&vegetarisch}

Herbstlicher Kernobstcrumble mit Buchweizen und Haselnüssen {vegan&vegetarisch} | Blattgrün

Kein Obst gehört besser in den Herbst wie der Apfel. Oder die Birne. Gut, erwischt. Beides hat durchaus seine Vorzüge. Gerade an kalten Tagen, an denen draußen der Regen fällt und das fallende Laub zu einem goldenen Teppich avanciert, liebe ich es, das heimische Kernobst in das wärmende Frühstücksporridge zu schneiden oder es in Kuchenform in den Ofen zu schieben. Der herrliche Duft, der sich mitunter an Wintergewürze wie Zimt oder Ingwer schmiegt, verwandelt die ganze Küche in einen Raum voller weihnachtlicher Vorfreude.  Continue Reading…

Basics/ Rezepte

Einfach mal selbermachen: Hafersahne {vegan, zero waste basics}

Einfach mal selbermachen: Hafersahne {vegan, zero waste basics} | Blattgrün

Egal, ob Soja, Reis oder Hafer: Die vegane Alternative zu herkömmlichem Schlagobers enthält meist Stabilisatoren, Konservierungsmittel und andere künstliche Spielereien. Ebenso nicht unbedingt vorteilhaft ist die Tatsache, dass man Sahnealternativen in veganer Option nicht ohne Plastikverpackung mit nach Hause nehmen kann. Unser heutiges DIY ist deshalb Hafersahne. Continue Reading…

Blogbeiträge/ Rezepte/ Suppen, Snacks und Vorspeisen

Knoblauchcremesuppe {vegan & vegetarisch}

Knoblauchcremesuppe {vegan & vegetarisch} | Blattgrün

Knoblauch oder Knofi, wie man hierzulande so schön sagt, ist gerade in der kalten Jahreszeit das A und O für ein intaktes Immunsystem. Das Allicin, ein schwefelhaltiges Öl im Knoblauch, entsteht sozusagen als „heilende“ Eigenschaft beim Verletzen der Pflanze. Es verhilft uns aber in weiterer Folge auch dazu erkältungsfrei zu bleiben oder, im Falle des Falles, wieder schnell gesund zu werden.  Continue Reading…

Aus dem Leben/ Blogbeiträge/ Lifestyle/ Nachhaltigkeit

4°C oder auch: Warum uns die Klimaerwärmung und unsere Kinder (immer noch) egal sind

4°C oder auch: Warum uns die Klimaerwärmung und unsere Kinder (immer noch) egal sind | Blattgrün

Wir haben das unglaubliche Glück in einer Region dieser Welt beheimatet zu sein, die nicht mit Tropenstürmen, Hungersnöten und Trinkwasserknappheit, großflächigen Waldbränden sowie dem Überschreiten der sommerlichen 50 Grad-Marke zu kämpfen hat und für die Klimaerwärmung nur eine Schlagzeile aus der Tageszeitung ist. All diese Dinge klingen für uns wie aus einem dystopischen Roman zitiert, als wäre all das Lichtjahre entfernt, und doch sollten wir uns schön langsam damit befassen, denn das sogenannte Hothouse Earth Paper zeigt uns mittlerweile ganz eindrucksvoll in welche Richtung sich dieser Planet die nächsten Jahrzehnte entwickeln wird. Spoiler: In eine, die wir unbedingt vermeiden sollten. Und das nicht nur, weil das Bier rar wird.  Continue Reading…

Aus dem Leben/ Blogbeiträge/ Getränke & Smoothies/ Lifestyle/ Rezepte

{Anzeige} 10 Tipps für besseren Schlaf und ein Gute Nacht-Smoothie

{Anzeige} 10 Tipps für besseren Schlaf und ein Gute Nacht-Smoothie | Blattgrün

Wer mich kennt, weiß, dass Schlaf nicht unbedingt zu meinen Stärken gehört. Schlafstörungen hatte ich schon als Kind und auch heute kommt es immer wieder einmal vor, dass ich abends eine Stunde lang wach liege, mich herumwälze oder einfach nur in die Luft schaue. Leider bin ich damit nicht allein, da mittlerweile sogar schon jede/r vierte ÖsterreicherIn davon betroffen ist. Um die Mangelerscheinungen wie Herzrasen, Sehstörungen, Reizbarkeit oder Kopfschmerzen zu kompensieren und bis zum Abend durchzuhalten, gibt’s dann zumeist ganz viel Koffein oder andere aufputschende Mittel. Continue Reading…

Blogbeiträge/ Lifestyle/ Naturkosmetik

{Anzeige, Achtsam} Meine neue regionale Lieblingskosmetik für (Problem-)Haut ab 30

{Anzeige} Meine neue regionale Lieblingskosmetik für (Problem-)Haut ab 30 | Blattgrün

Oh Mann, Leute, wie die Zeit vergeht. Jetzt bin ich schon 30 und habe trotz meines Alters immer noch mit Problemhaut zu kämpfen. Seit etwa zehn Jahren achte ich schon sehr penibel auf die Inhaltsstoffe meiner Kosmetik, aber erst kürzlich habe ich endlich eine Linie für mich entdeckt. Sie passt nicht nur perfekt zu mir und meinen Vorstellungen, sondern auch in dieses Jahr: (Zweitausend)Achtsam. Mehr zur Hautodyssee, meiner Liebe zu Hanf und der kleinen Linzer Bio-Manufaktur gibt’s heute im Blog nachzulesen.  Continue Reading…