Browsing Category

Minimalismus

ecotab im Test: Die Putzpille als nachhaltige Lösung für einen sauberen Alltag? {Werbung, Gewinnspiel}

ecotab im Test: Die Putzpille als nachhaltig Lösung für einen sauberen Alltag? {Werbung, Gewinnspiel} | Blattgrün

Zugegeben, ich bin nicht gerne Hausfrau. Warum? Wohnungspflege muss für mich praktikabel, wenig zeitintensiv und einfach sein. Andererseits, und so geht es nicht nur mir, ähnelt die ganze Putzerei, wenn man dann doch irgendwann den Punkt der Unlust überschritten hat, den beruhigenden Effekten der Meditation. Sagt zumindest eine Studie. Die sagt auch, dass Sauberkeit weniger Stress und Angst bedeutet, denn durch die Reinigung erhalten Menschen ein Gefühl der Beherrschung und Kontrolle über ihre Umgebung. Lasst uns also heute, weil es draussen so schön regnerisch ist und wir in diesen pandemischen Zeiten vermutlich eh keine spontanen Outdoorpläne haben, über praktikable Lösungen für allerlei Alltagsputzproblemchen wie z.B. ecotab reden. Das impliziert natürlich auch gleich eine Frage an euch: Muss ein sauberes Zuhause auch zu einer verschmutzten Umwelt führen? Continue Reading…

Minimalismus im Kleiderschrank

Minimalismus im Kleiderschrank | Blattgrün

Vom wenig besitzen glücklicher werden? Geht das in der heutigen Zeit überhaupt? Glaubt man der Modeindustrie, so hängt der eigene Selbstwert vom neuesten Konsumtrend der Saison ab: Kaufst du diese Schuhe, bist du glücklich. Kaufst du sie nicht, bist du out. Und dabei hast du nicht einmal von diesem Dilemma gewusst, bis dir die Werbung gezeigt hast, dass du ohne diese Schuhe nicht mehr leben kannst. Continue Reading…

Das kleine Zerowaste-Spa oder auch: Meine Top 5 Kosmetikprodukte, die man in jeder Küche findet

Das kleine Zerowaste-Spa oder auch: Meine Top 5 Kosmetikprodukte, die man in jeder Küche findet | Blattgrün

Heute möchte ich euch meine fünf Zerowaste-Lieblingsprodukte für’s Badezimmer vorstellen, die man in der Küche findet und eigentlich auch bedenkenlos essen könnte. Und da der Weg von der Kochstube zum Waschbecken kürzer ist als von der Wohnung zur nächsten Drogerie, spart ihr hier nicht nur Zeit, sondern auch Geld und schont sogar das Klima. Denn: Minimalismus und Nachhaltigkeit gehen ja oft Hand in Hand.
Continue Reading…

Wäsche waschen ohne Plastikverpackung und Chemie? (Öko)logisch!

Ich benutze seit Jahren regelmäßig die umweltschonenden Produkte von E-Cover, muss mich aber jedes Mal beim Kauf im Biomarkt darüber ärgern, wieviel Plastik ich über’s Jahr für saubere Wäsche in die Tonne werfe. Die Neugier hat mich also einmal wieder dazu getrieben nach (Online-)Shops zu suchen, die nicht nur darauf achten Plastik zu vermeiden, sondern auch darauf mit natürlichen Inhaltsstoffe zu arbeiten und diese minimalistisch zu halten. Wäsche waschen ohne Plastikverpackung und Chemie? Geht das überhaupt? Tada – Ich bin fündig geworden, sogar zweimal, und möchte euch diese Tipps natürlich nicht vorenthalten. Continue Reading…