Blogbeiträge/ Lifestyle/ Nachhaltigkeit

Ich bin so plastikfrei!

Die wachsende Gruppe von Freiwilligen in und um Freistadt trifft sich seit dem Beginn der Initiative #ichbinsoplastikfrei im Jahr 2014 regelmäßig und setzt immer wieder neue, tolle Aktionen zum Thema Plastikverzicht und Kunststoffminimierung.

„Wir – das sind Menschen aus der Region Mühlviertler Kernland im Herzen des Mühlviertels – machen uns dafür stark, Plastik-Verpackungsmüll zu reduzieren.“

Durch die liebe Juxi von Juxi’s Bakery bin ich auf die Mühlviertler Initiative gestoßen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat Plastikmüll Schritt für Schritt zu reduzieren und dies auch nach dem Motto „durch’s Reden kuman d‘ Leid zam“ hinaus in die Welt zu tragen. Das Schönste daran ist aber, dass nicht nur Ideen gewälzt und diskutiert werden, sondern dass sie auch umgesetzt werden! Und das können sie gut, denn mittlerweile gibt es Sammelaktionen (mit Karten, die zeigen, wo und wie es plastikfrei verpackte Produkte zu kaufen gibt), eigene Stofftaschen (statt Plastiksackerl zum Einkaufen), allerlei Facebook-Vernetzungsberichte über nachhaltigen und plastikfreien Einkauf im und ums Mühlviertel, einen tollen Blog und sogar einen eigenen Kinospot! Geplant ist außerdem noch in diesem Jahr einen Dokumentarfilm zum Thema #ichbinsoplastikfrei mit Informationen und Erkenntnissen, neuen Forschungsergebnissen und Tipps zur Plastikmüllvermeidung zu drehen. I’m in love! ♥

Übrigens: #ichbinsoplastikfrei ist ja, wie schon erwähnt, eine Bewegung, die von einer breiten Basis getragen wird. Das soll sich nun mit ihrem Blog weiter verstärken: Mitmachen können alle, denen die Vermeidung sinnlosen Plastikmülls ein Anliegen ist. Ich selbst bin seit Mai Gastblogger-Mitglied der Community und freu‘ mich, dass ich diese Initiative mit ganz viel Kreativität und Schreiblust unterstützen darf! Solltest auch du nun Lust bekommen haben deine plastikfreien Gedanken in die Welt hinaus tragen zu wollen, melde dich doch einfach mal ganz unverbindlich per Mail, telefonisch oder persönlich bei Susanne! Hier geht’s zum Blogger-Aufruf.

„Wir freuen uns über aktive Bloggerinnen und Blogger, die etwas zum Thema zu sagen haben, der Community ihre Gedanken und Ideen mitteilen oder über Best Practice Beispiele zur Vermeidung von Plastikmüll berichten.“

Die Website inklusive Blog der Initiative findest du hier. Über einen grünen Like-Daumen auf Facebook wird sich bestimmt auch sehr gefreut. Ich wünsche euch, liebe #ichbinsoplastikfrei-Initiative, auf diesem Weg alles Gute für die Zukunft!

Wie stehst du zu nachhaltigem Einkaufen? Welche Tipps hast du, um Plastik zu reduzieren? Lass es mich wissen, ich freu mich auf deinen Kommentar! Du möchtest gutes Karma ernten? Dann trage diesen Artikel in die große wwweite Welt hinaus! 

 

No Comments

Leave a Reply