Blogbeiträge/ Lifestyle/ Nachhaltigkeit

4 gewinnt – April 2016

Willkommen zur monatlich erscheinenden Kolumne auf blattgrün. Ich verrate dir jeden Monat meine neu ins Herz geschlossenen, sowie alt bewährten Lieblinge. Lass dich zu einem grünen Lebensstil inspirieren und hole dir die Power, die du für (d)ein nachhaltiges Leben brauchst. Heute dreht sich einmal alles um nachhaltige Blogs.

sloris

Bildschirmfoto 2016-05-06 um 10.22.42

Wenn Wiebke aus Hamburg nicht gerade auf der Jagd nach Kuchen ist oder sich bei einem Lieblingsserien-Marathon befindet, schreibt sie glücklicherweise über eines meiner Lieblingsthemen, nämlich nachhaltige Mode. Sie trägt jetzt schon fast drei Jahre ausschließlich Slow Fashion und möchte zeigen, dass faire Mode Spass macht und schon lange nichts mehr mit Verzicht zu tun hat! Anstatt ständig den neuen Trends der Fast Fashion hinterherzujagen, gibt’s bei Sloris mit Bedacht ausgewählte Lieblingsteile in Slow Fashion-Manier. Die Klamotten sind mit den zutreffenden Kategorien ECO, VEGAN und SOCIAL markiert, sodass man nicht mehr selbst ewig nach den richtigen Shops und Infos suchen muss. Wiebke sagt über ihren Blog: „Sloris macht Slow Fashion easy.“  Da kann ich definitiv zur zustimmen! Ihren Blog findest du hier.

einfach grünlich

Bildschirmfoto 2016-05-06 um 10.23.23

If you change nothing, nothing will change. Ann-Kathrin aus Belgien hat damit den Nagel auf den Kopf getroffen. „Ein grünes Leben umfasst für mich viele Bereiche, die von der Ernährung über Bewegung & Entspannung und die Alltagsgestaltung bis hin zur Körperpflege und Kosmetik reichen.“, schreibt sie auf ihrem Blog und ich hätte es nicht besser sagen können! Dazu gehören beispielsweise vegetarische, sowie gluten- und zuckerfreie Rezepte oder auch tierversuchsfreie Naturkosmetik. Die Mutter einer kleinen Tochter stellt dir mit ihrem Blog Ideen zur Verfügung, damit auch du deinen individuellen Weg zu einem glücklicheren und gesünderen Lebensstil finden-, und dir ein paar Inspirationen für (d)ein grünes Leben herauspicken kannst. Also: Schau dich um, lass dich inspirieren und fühl dich wie zu Hause. Ihren Blog findest du hier.

healthy annafidschi

Bildschirmfoto 2016-05-06 um 10.52.34

Mit Anna-Sophie aus Wien war ich einmal Kaffee trinken und außerdem, und das muss man definitiv dazu sagen, gleich ganz begeistert von ihr! Die Herzlichkeit, die sie abseits ihres Blogs in die Welt hinaus trägt, wirst du auch auf healthy annafidschi wiederfinden. „Ich möchte meine Erfahrungen mit euch teilen und euch zeigen wie viel Spass es machen kann, sich gesund zu ernähren und einen gesünderen Lebensstil zu führen. Es braucht weder mehr Geld, noch mehr Zeit. Mit ein paar einfachen Tipps und Tricks ist es ganz einfach.“, schreibt sie auf ihrem Blog, zeigt dir dabei neben vegetarischer/veganer Ernährung auch gleich Möglichkeiten zur selbstgemachten Kosmetik und lässt dich an ihrem Weg zu mehr Slow Fashion teilhaben. 

ich lebe grün!

Bildschirmfoto 2016-05-06 um 11.00.06

Der Schwerpunkt des Blogs liegt auf einem biologischen, fairen und nachhaltigen Lebensstil. Das heißt, ganz kurz gesagt: Vegane, vollwertige und raffiniert-zuckerfreie Ernährung, Tier- und Umweltschutz sowie die Möglichkeit natürlich gesund und glücklich durch’s Leben zu gehen. Ich bin seit über einem Jahr ein heimlicher Verehrer von Lisa’s Blog, da er für mich als Leserin irrsinnig viel Mehrwert bereit hält und ich bin mir sicher, dass auch du dort viele Stunden verbringen wirst, da er so ziemlich jeden Lebensbereich abdeckt. Ihren Blog findest du hier.

 

2 Comments

  • Reply
    sloris
    6. Mai 2016 at 22:36

    Aww, vielen Dank für die Erwähnung und die lieben Worte!! <3
    Ganz liebe Grüße aus Hamburg,
    Wiebke

    • Reply
      tanjachampagner
      12. Mai 2016 at 13:30

      Ich hab zu danken! Freu mich nämlich immer wieder auf faire Eco-Inspiration von dir! ;)

    Leave a Reply