Bewegung/ Blogbeiträge

5 Anfänger-Tipps für’s Laufen

Läuft bei mir oder auch: 5 Anfänger-Tipps für Läufer | Blattgrün

Ich habe das ganze Laufen in der Schule immer so unglaublich gehasst, mit der Zeit jedoch begriffen, dass ich mich durchaus besser mit mir selbst anfreunden kann, wenn ich mich körperlich verausgabe. Das funktioniert zwar im Alltag auch mit Eigengewichtübungen oder morgendlichem Herumtanzen in der Küche recht gut, stillt dieses Verlangen nach Balance kaum so gut wie ein kleiner Lauf neben der Donau oder durch den Wald.  Continue Reading…

Blogbeiträge/ Hauptgerichte/ Rezepte/ Suppen, Snacks und Vorspeisen

Sommersalat mit Wassermelone und Feta

Sommersalat mit Wassermelone und Feta | Blattgrün

Seit unserem kleinen Frühlingsausflug nach Rhodos, der am Ende mehr sommerlicher Inselurlaub war, bin ich süchtig nach der Kombination Wassermelone und Feta. Da die Temperaturen derzeit auch bei uns eher gegen ein groß angelegtes Kochen mit Herd oder Ofen sprechen, gab es die letzten Wochen hauptsächlich kalten Sommersalat. Nicht zuletzt, weil Rucola und Vogerlsalat glücklicherweise bei uns auf der Terrasse wachsen und der Weg von der Ernte auf’s Teller nur wenig zeitaufwendig sowie kostengünstiger und anspruchsloser ist als der Weg zum Supermarkt. Continue Reading…

Blogbeiträge/ Lifestyle/ Nachhaltigkeit/ Slow Fashion

Wie funktioniert das mit dem Recyclingplastik eigentlich und ist Recyclingmode dann öko?

Wie funktioniert das mit dem Recyclingplastik eigentlich und ist Recyclingmode dann eigentlich öko? | Blattgrün

Seit Jahren frage ich mich, ob wir mit dem Verarbeiten des Plastikmülls aus den Ozeanen der Schadenbegrenzung wirklich ein Stück näher kommen oder ob es am Ende doch nur ein bisschen oberflächliches Marketing bleibt. Denn mittlerweile findet man sogar schon im konventionellen Fashionsektor jede Menge Recyclingmode oder auch Schuhe, die einmal als Plastiktüten in den Meeren dieser Welt zu finden waren. Continue Reading…

Aus dem Leben/ Blogbeiträge/ Lifestyle/ Nachhaltigkeit

Was heißt nachhaltig eigentlich genau und warum (er-)leben wir es nicht? #17ziele #agenda2030

Was heißt "nachhaltig" eigentlich? | Blattgrün

Normalerweise bin ich hier auf Blattgrün ja prinzipiell lieb, verständnisvoll und zukunftsoptimistisch. Die Welt geht zugrunde, ABER wir können ja immer noch Gutes daraus machen. Wir vermüllen den Planeten, der uns beheimatet, ABER wenn wir ab jetzt nachhaltig leben, kratzen wir bestimmt noch die Kurve. Dabei fällt mir immer mehr und mehr auf, dass ich in einer kleinen sustainability-Blase wohne und erleide immer wieder ein kleines Trauma, wenn ich mit Menschen spreche, an denen dieses (überlebens-)wichtige Thema die letzten 10 Jahre vorbeigegangen ist. Also habe ich spontan beschlossen, dass mir heute einfach mal der Kragen platzt. Continue Reading…