Himbiskus-Smoothie

Heute wieder einmal ein gesunder und leckerer Smoothie. Himbeeren wirken entwässernd und unterstützen das Immunsystem bei allerlei Krankheiten. Aufgrund ihres hohen Gehalts an Vitamin C und Eisen eignen sie sich perfekt als Immunbooster bei Erkältungen und Blasenleiden. Außerdem enthalten sie pro 100g nur in etwa 34 kcal und können deshalb ohne schlechtes Gewissen genascht werden. Hibiskus gehört zu den Malvengewächsen und enthält ebenso eine große Menge an Vitamin C. Hibiskus wirkt aber auch antibakteriell, sowie schleimlösend und liefert dem Körper Natrium, Kalium sowie Beta-Carotin. Ich greife im Winter aus ökologischen Gründen gerne auf das Obst- und Gemüsepulver von Lebepur und Tiefkühl-Beeren zurück. Wer lieber frischen Spinat verwenden möchte, kann hier das Pulver durch eine Handvoll Babyspinat ersetzen.

himbiskussmoothie

[one_third]

Zutaten:
1 Handvoll Himbeeren
1 TL Hibiskus von Lebepur
1 Apfel
1 TL Spinat von Lebepur

[/one_third][two_third_last]

Zubereitung:
Spinat und 300ml Wasser in den Mixer geben und pürieren. Anschließend Himbeeren, Apfel und Hibiskuspulver mitmixen bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist und keine Stückchen mehr vorhanden sind. In ein Glas füllen und mit Chiasamen garnieren.
[/two_third_last]

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Frank Wallner
    29. Januar 2015 at 19:49

    Toller Smoothie, habe ich mir vorhin zusammengemixt :)
    Kann diesen Artikel mit den richtigen Mixer dazu empfehlen: http://www.derneuemann.net/russell-hobbs-smoothie-maker/3823
    Gruß

  • Leave a Reply