Blogbeiträge

Overnight-Marillenbowl mit saisonalen Beeren

Wir wissen es alle: Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Die Mahlzeit am Morgen verhindert abendliche Heißhungergefühle und sorgt für einen ausreichenden Energieschub, um gut durch den Vormittag zu kommen. Weil wir morgens aber selten Zeit haben um ausgewogen (oder überhaupt) zu frühstücken, kann man schon einmal ein wenig tricksen und das Frühstück am Vorabend zubereiten und den Kühlschrank die Arbeit machen lassen. 

Hier eignen sich die guten, alten Haferflocken ganz besonders. Deshalb möchte ich heute ein Overnight Oats-Rezept mit dir teilen, welches mit regionalen sowie saisonalen Toppings den Weg in deinen Magen findet. Overnight Oats sind übrigens nichts anderes als kalter Haferbrei. Haferflocken machen aufgrund der enthaltenen Ballaststoffe und komplexen Kohlenhydraten angenehm satt, aber nicht voll und enthalten nebenher noch viele Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiß. Zudem schonst du den Geldbeutel, da Haferflocken viel billiger sind als die bunten Frühstückscerealien aus der Werbung. 

Dieses Rezept ist übrigens einer Kindergartenfreundin gewidmet, die ich zuletzt vor 15 Jahren gesehen habe und die mich letztes Wochenende zu sich nach Hause eingeladen hat. Die Brombeeren im Marillenbowl sind aus ihrem wundervollen Bio-Garten und vermutlich die besten Brombeeren, die ich jemals gegessen hab. Eigentlich hatte ich eine recht große Tasse Beeren bekommen, die waren aber einfach viel zu schnell wieder weggegessen. Du siehst hier den letzten Rest, den ich mit viel Hingabe vor den leuchtenden Augen meiner Familie am Sonntagsbesuch schützen und verstecken konnte. 

Die tief dunkelroten Farbstoffe der Brombeeren sorgen übrigens für eine antivirale, antibakterielle sowie pilzhemmende Wirkung. Außerdem enthalten sie mehr Vitamin C als Apfel und verbessern die Fließfähigkeit des Blutes. Ein hoher Beta Carotin- sowie Vitamin E-Gehalt machen die kleinen Sammelfrüchte zum Anti Aging-Obst. Marillen enthalten ebenso eine hübsche Menge Beta Carotin sowie auch Vitamin C, Eisen, Magnesium und Kalzium. Da ihr Jodgehalt sehr gering ist, sind sie außerdem sehr gut für Betroffene einer Schilddrüsenüberfunktion geeignet. 

Overnight-Marillenbowl mit saisonalen Beeren

Print Recipe
Serves: 1 Cooking Time: 10 Minuten + über Nacht

Ingredients

  • Für die Overnight Oats:
  • 2 Marillen
  • 1 Kaffeetasse Haferflocken
  • 1-2 Kaffeetassen Mandelmilch
  • 2 EL Leinsamen
  • 1 Messerspitze Vanille
  • optional: Dattelsirup oder Dattelmus
  • Für das Topping:
  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 2 EL geschälte Hanfsamen

Instructions

1

Vor dem Zubettgehen Marillen klein schneiden und mit Haferflocken, Leinsamen sowie Vanille in ein Schraubglas geben.

2

Mit der Mandelmilch sowie der optionalen Süße vermengen. (Du kannst die Masse an dieser Stelle natürlich auch in den Mixer geben und kurz durchmixen. So erhält der Haferbrei auch so eine schöne, durchgängige Farbe.)

3

In den Kühlschrank stellen und über Nacht ziehen lassen.

4

Morgens aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Beeren sowie den Hanfsamen garnieren.

Notes

Solltest du direkt nach dem Aufstehen kein Frühstück runterbringen, empfehle ich dir das Schraubglas einfach mit in die Arbeit/Schule/Uni zu nehmen und dort im Laufe des Vormittags zu essen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply