Browsing Category

Suppen, Snacks und Vorspeisen

Veganer Quinoasalat mit Karottenblume und Dattel-Senf-Dressing

Veganer Quinoasalat mit Karottenblume und Dattel-Senf-Dressing | Blattgrün

Wenn schon gesunde Senföle, dann aber richtig! Da der April dieses Jahr dem Anschein nach recht südeuropäisch vonstattengeht, kann man mit Salat eigentlich nichts verkehrt machen. Heute einmal ausnahmsweise in der Quinoa-Variante, da dieser neben Kohlenhydraten auch gesunde Proteine liefert. In Verbindung mit Radieschen und Rucola gibt’s letztendlich einen süßen sowie leicht scharfen Quinoasalat, den man schnell zubereitet an sonnigen Nachmittagen wie diesem verdrücken kann, ohne am Ende ein unangenehmes Völlegefühl zu haben. Continue Reading…

Veganer Braterdäpfelsalat mit scharfem Olivenöldressing auf Rucolabett

Veganer Braterdäpfelsalat mit scharfem Olivenöldressing auf Rucolabett | Blattgrün

Alle zwangsbeglückten Menschen, die mir auf Instagram folgen, wissen mittlerweile, dass ich mich derzeit aus reinen Temperaturgründen von Salat ernähre. Das hat den simpelsten Grund überhaupt: Er ist unglaublich wandelbar. Man kann ihn heiß oder kalt essen, mit allerlei Proteinen und Kohlenhydraten versehen und eine Bandbreite an Dressings darüber träufeln. Heute gab es Braterdäpfelsalat und ich würde lügen, wenn ich sage, dass ich nicht schockverliebt gewesen wäre. Continue Reading…

How to: Gesundes Mittagessen im Büro {+ 3 Rezeptideen}

How to: Gesundes Mittagessen im Büro {+ 3 Rezeptideen} | Blattgrün

Oft ist es nicht leicht sich untertags gesund und ausgewogen zu ernähren. Gerade im Büro, wo Kochmöglichkeiten und Pausenzeit Mangelware sind, kann gute Vorbereitung (und ein Wasserkocher) ein wenig Glückseligkeit in den Magen-Darm-Trakt bringen. Wie du dein gesundes Mittagessen also ohne viel Aufwand (und Herdplatte) in der Arbeit zubereitest, erfährst du heute auf blattgrün. Continue Reading…

Wassermelonenpizza als bunte, vitaminreiche Frühstückspizza

Eigentlich ein alter Hut, aber deshalb nicht weniger großartig: Die Obstpizza. In diesem Fall: Die Frühstückspizza aus Wassermelonen. Deshalb gibt’s heute für alle Kleinen, die Früchte (wäh, gesund!) sonst prinzipiell nur in Form von Fruchtbonbons naschen sowie alle Großen, die Freude am kreativen Essen haben, eine kleine vitaminreiche Inspiration für heiße Sommertage, die Herzen höher schlagen lässt und binnen weniger Minuten auf dem Familientisch steht.  Continue Reading…

Vegane Marillenriegel mit Kokos (ohne Banane)

Sommerzeit ist Marillenzeit. Genauer gesagt: Marillenriegel-Zeit. Da das regionale Erntefenster für die kleinen Beta-Carotinspender jedoch relativ kurz ist, decke ich mich hier auch gerne einmal präventiv mit dem getrockneten Äquivalent ein. Trotz meiner Liebe zu Datteln sind getrocknete Marillen eine tolle Alternative, wenn man einmal wieder Lust auf selbstgemachte Energiebällchen oder Müsliriegel hat. Vor allem, wenn man Zutaten benötigt, die durch ihre klebrige Konsistenz alles schön zusammenhalten.  Continue Reading…

Quinoasalat mit Petersilien-Aprikosen

Ich hatte kürzlich das Vergnügen mit einem PR-Sample (1xQuinoa & 1xBio Kraftstoff Eins) von GrünHochZwei beschenkt zu werden. Da ich Buchweizen aufgrund der regionalen Nachhaltigkeit meist vorziehe, gibt es im Hause Blattgrün nur selten Quinoa-Gerichte. Das “Weizen der Inka” kann jedoch, wie auch Buchweizen, als proteinreiche sowie glutenfreie Alternative zu Getreide dienen. Continue Reading…